Ultraleichtflugschule - Konzept der Flugausbildung zum UL-Schein: eine duale und modulare Ultraleichtflugausbildung zum Ultraleichtpiloten in Deutschland und Spanien

Das Konzept der UL-Flugschule ist eine modulare Flugausbildung zum UL-Pilotenschein in Spanien und Deutschland [Bild] Das Konzept der UL-Flugschule ist eine kombinierte Ausbildung in Spanien und Deutschland zum deutschen UL-Pilotenschein. Dabei steht dem Flugschüler ganztägig ein Lehrer und ein Fluggerät zur Verfügung. Bezahlt werden nur die Flugstunden.

Die Ultraleichtflugschule in Grossenhain und Lebrija hat ein einzigartiges Konzept der Flugausbildung zum UL-Piloten

Beginnen Sie Ihre Flugausbildung zum Ultraleichtpiloten in Spanien in "immer" schönem Wetter. Die Region südlich Sevilla bis Cádiz ist eine der sonnenreichsten Gegenden in Spanien. Für den Beginn einer UL-Pilotenausbildung ein idealer Ort.

Es bietet sich an, die Flugausbildung zur UL-Lizenz dort zu beginnen und dann im fortgeschrittenen Stadium die Ausbildung zum UL-Schein in Deutschland zu beenden. Eine komplette Ausbildung einschließlich Prüfung in Spanien ist leider nicht erlaubt. Ein Teil der Ausbildung muss in Deutschland erfolgen.

Die UL-Flugschule stellt Ihnen während Ihrer Flugausbildung in Spanien ganztägig ein UL-Schulflugzeug mit Fluglehrer zur Verfügung. Sie bezahlen nur die geflogene Zeit.Deshalb können Sie ganz entspannt über den Tag verteilt, mit individuellen Pausen zwischen den Flügen, Ihre UL-Flugausbildung gestalten. Es bleibt ausreichend Zeit für Vor- und Nachbesprechungen, Mahlzeiten und theoretischen Unterricht. Natürlich alles unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften zu Mindestpausenzeiten zwischen den Schulflügen und Maximaldauer und -anzahl der einzelnen Flüge je Tag und Theoriestunden, bzw. deren Mischung.

Die Flugschule bietet mehrere Intensivkurse zur Ultraleichtpilotenlizenz modular an. Entsprechend der Ausbildungsvorschriften können diese Intensivkurse zur Flugausbildung zur UL-Lizenz in mehreren Modulen, wie auch zusammenhängend erfolgen. Selbstverständlich ist es auch möglich, die Module, bzw. die Flugausbildung in individuellen Zeiträumen zu gestalten. Nicht immer sind die Ankunfts- und Abreisezeiten mit den Linienflügen nach/ ab Spanien mit den Terminen dieser Homepage in Einklang zu bringen. Wir sind da flexibel, versprochen.

Die Module zur Flugausbildung zur UL-Lizenz sind:

Das hört sich alles zu gut an. Da muss es einen Pferdefuß geben. Nun, den gibt es. Aber nicht für den Flugschüler, sondern für die Flugschule. Unser Ziel ist nicht Broterwerb, sondern eine vernünftige Flugausbildung, wie sie weder in Vereinen, noch an gewerblichen Flugschulen angeboten oder durchgeführt werden können. In beiden Fällen aus ganz unterschiedlichen Gründen. Alle unsere Mitarbeiter sind ehrenamtlich tätig, aber hochgradig professionell und motiviert, mit zehntausenden Flugstunden, -zigtausenden Landungen und -zig Jahren Erfahrung als Fluglehrer in allen Luftsportarten. Niemand ist vergreist, wenn auch keine zwanzig mehr.

Anmeldungen bitte über das Kontaktformular. Angenommen werden die Buchungen in der Reihenfolge, in der sie eintreffen. D. h. eine unverbindliche Anfrage (Kontaktaufnahme) über diese Formulare ist keine Buchung. Diese erfolgt separat später.

Weiterhin bietet diese Ultraleicht Website eine UL Fotoshow mit Fotos von Streckenflügen mit dem UL in Spanien.

Die Fliegerkameraden in Lebrija freuen sich auf Ihren Besuch.

nach oben

Wer nicht so viel Text möchte findet unser Angebot, ohne viel Zusatzinfo, auf der flugschule-andalu.de

Anreise- und Hoteltipps:

Anreise- und Hoteltipps sowie günstige Mietwagen findet man unter der hier verlinkten Unterseite der ultraleicht-homepage.

Zum Thema Datenschutz schauen Sie bitte ins Impressum.

Du suchst einen Prüfer für Deine Jahresnachprüfung für dein deutsches UL in Spanien? Bei Tim bist du richtig. Tim Voss servicio aeronáutico

Jerez de la Fra. (Andalusien) - Statistisch 300 Tage Sonne im Jahr
© 2020 Webdesign, Programmierung und Webseiten-Erstellung - Weblayouters, P. Nagel